Vorname

Alexander

Passphoto_ASaller.jpg (5511 Byte)

Name Saller
Wohnort München
Geb. 1969
Abitur 1989
Wehrdienst 1989/90
Studium 1990-96: Elektrotechnik - Energietechnik
Arbeitsstelle 1996-01 :Forschungsstelle für Energiewirtschaft
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Projektleiter, Netzwerkadministrator

2001-2009: E.ON IS GmbH
Senior Consultant für SAP IS-U/EDM

2009-2010: E.ON Service Plus GmbH
Referent für SAP IS-U/EDM

2010-2011: E.ON Ruhrgas AG
Referent für SAP IS-U/EDM

2012- : E.ON Vertrieb Deutschland
Referent für Bilanzkreismanagement

Führerscheine Land: 1 + 3
Wasser: A-, BR-Schein, Sportbootführerschein-Binnen, SBF-See, Sportboot Küstenschifferschein (SKS), Sportseeschifferschein (SSS)
Hobbys Regattasegeln, Wettfahrtleitung, Blauwassersegeln
Flug- und Schiffsmodellbau, Schwimmen...
Zu den Veröffentlichungen
Zu den Vorträgen

Veröffentlichungen

    Fink, S. ; Ilmberger, F.; Saller, A.
    Kompressionsmaschinen (Neuauflage)
    IKARUS, Teilprojekt 8, Nr 8-09, Forschungszentrum Jülich 1996

    Immel, G.; Saller, A.
    Elektrische Antriebe.
    Bericht zum Projekt IKARUS des BMBF, Jülich 1997

    Saller, A..; Günther-Pomhoff, C.
    Ganzheitliche Energie- und Stoffbilanz für eine erdgekoppelte Wärmepumpenanlage.
    In: VDI-Bericht Nr. 1328, S. 167-181, VDI Verlag, Düsseldorf, 1997

    Dreier, T.; Geiger, B.; Saller, A.
    Ganzheitliche Prozesskettenanalyse für die Erzeugung und
    Anwendung biogener Kraftstoffe.

    In: IFE, FFE, 1998.

    Geiger, B.; Gruber; Megele W., Saller A.
    Energieverbrauch und Einsparungen im Gewerbe, Handel u. Dienstleistungen.
    Physika-Vrlg., Berlin, 99

    Megele, W.; Saller, A.
    Betriebsanalyse in Handel und Gewerbe.
    In: "Energiewirtschaft nach 2000 – Rationelle Energieversorgung am
    Beginn des neuen Jahrtausends",
    Tagungsband., FfE-Schriftenreihe Band 23, ISBN 3-933283-12-4, 1999

    Das IKARUS-Projekt: Klimaschutz in Deutschland
    Strategien für 2000-2020
    Springer-Verlag 1999; ISBN 3-540-65375-9

    K. H. Maier (Hrsg.)
    Der Energie-Berater - Elektromotoren
    Deutscher Wirtschaftsdienst 2001; 

    Zurück nach oben

Vorträge

16.06.1997
Ganzheitliche Energie- und Stoffbilanz für eine
erdgekoppelte Wärmepumpenanlage
Energiewirtschaftliches Seminar, TU München

21.11.1997
Wärmepumpen, Dampf- und Heißwasserkessel, Brenner, elektr.
Antriebe, Ofen und Kompressoren
IKARUS-Seminar an der FfE, München

02.02.1998
Bilanzierung und Bewertung biogener Kraftstoffe
Energiewirtschaftliches Seminar, TU München

16.03.1998
Wärmepumpen, Dampf- und Heißwasserkessel, Brenner,
elektrische Antriebe, Öfen und Kompressoren
IKARUS-Seminar an der FfE, München

19.11.1998
Methodik zur Ermittlung spezifischer Energiekennzahlen
Umweltbundesamt, Berlin

14.01.1999
Energiesparen im EZH – DBU Studie
Veranstaltung des Deutschen Einzelhandels Hauptverband in Köln

18.03.1999
IKARUS Querschnittstechniken
Wissenschaftszentrum Bonn

30.04.1999
Betriebsanalyse in Handel und Gewerbe.
GFPE/VDI-GET-Fachtagung "Energiewirtschaft nach 2000 -
Rationelle Energieversorgung am Beginn des neuen Jahrtausends" in Schliersee

17.05.1999
Energiekennzahlen für industrielle Anlagen – Methodik und Beispiele
Energiewirtschaftliches Seminar, TU München

02.03.2000
Sach- und Energiebilanz einer Wärmepumpe als Basis einer Ökobilanz
FfE/IfE/VDI-Tagung, TU München

28.10.2001
Systemvorführung SAP IS-U/EDM 4.63
e.on-Tagung, e.on

26.02.2002
Systemvorführung SAP IS-U/EDM 4.63
VBEW-Tagung,
Maritim Hotel Nürnberg

Zurück nach oben